Marktgemeinde Maria Enzersdorf
2344 Maria Enzersdorf, Hauptstraße 37
Tel: +43 2236 44501, Telefax: +43 2236 4450146
Email: Gemeindeamt

Einige Texte bzw. Links auf dieser Seite werden als Adobe-Acrobat-Dateien zur Verfügung gestellt.
Zum Downloaden oder Öffnen von Adobe-PDF-Dateien
benötigen Sie den ADOBE ACROBAT READER (hier finden Sie weitere Informationen).
Falls Sie dieses Programm noch nicht installiert haben, klicken Sie hier (es öffnet sich eine Seite mit weiterführenden Informationen) 

Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt

Vorschau auf April 2014

Veranstaltungen der Marktgemeinde (oder der Gemeinde als Mitveranstalter) sind mitGemeindewappen gekennzeichnet

19.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
21.
Montag
«Osterlauf»
Gemeindewappen
 
Dem Lauftrend wird nun auch im Bezirk Mödling Rechnung getragen, neben den vielen kleineren aber attraktiven und bereits traditionellen Laufevents, haben nun Spitzen- und Hobbyläufer gleichsam die Chance, ihren Bezirk über 21,1 Kilometer zu „erkunden". Ausschlaggebend für die Realisierung sind auch die Bürgermeister der teilnehmenden Gemeinden, die bereits in vielen Projekten eng zusammenarbeiten – nun auch im Bereich Sport. Neben dem Halbmarathon wird auf die Staffel großer Wert gelegt, so wird neben der Teilnehmer-Staffel eine Kinderstaffel (in Mödlings Fußgängerzone) gelaufen. Attraktiv wird die Laufstrecke auf jeden Fall, sind doch mit dem Hunyadi-Schloss, der Burg Lichtenstein und der Burg in Perchtoldsdorf drei echte Hot-Spots dabei, an denen die Teilnehmer vorbeilaufen. Auch der Zielsprint in der Kaiserin Elisabeth-Straße in Mödling verspricht Flair.
Vorläufiges Programm - Stand 18.03.14 (Änderungen vorbehalten) Starts:
09:20 Minis gemischt (JG 2005 – 2013)
09.30 Kids gemischt
09:40 Jugend 1+2 (JG 2005 – 2008 und JG 1999 - 2003)
10.00 Siegerehrung für Kids/Minis und Jugend
10:00 Nordic Walking und Osterlauf 7.7 in Perchtoldsdorf
10:15 Halbmarathon + Staffeln
Ab 13.00 Zielschuss und Siegerehrung
Nähere Infos und Anmeldung unter: (www.osterlauf.at)
24.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Louise Cannon & Sandra Smith»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Die Sopranistin Louise Cannon und die Pianistin Sandra Smith bringen Lieder von Brahms, Strauss und Vaughan Williams. Kartenverkauf ab 24. März im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
26.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
28.
Montag
«IM DIALOG»
13:30 Uhr
Sambiente, EKZ Südstadt
IM DIALOG - Erzähl-Cafe im Sambiente EKZ Südstadt (Nebenraum). Nähere Informationen: Fr. Muschl Telefonnummer: 0676 7234227.
29.
Dienstag
«Seniorenbund-Nachmittag»
14:30 Uhr
Schloss Hunyadi
ACHTUNG! Diesmal der FÜNFTE und letzte Dienstag dieses Monats! Fachvortrag "Kennst Du Deine Heimatgemeinde Maria Enzersdorf - einst und jetzt?" Fr. Gf.GR. Hannelore Hubatsch stellt unseren Ort vor - kaum jemand weiß mehr darüber als sie! Informationen: Fr. Dechant, 0676/4957400.
30.
Mittwoch
«Literatur Jour fixe»
Gemeindewappen
18 Uhr
Bibliothek Südstadt
„Sagenhaftes Land“ Phantastische Ereignisse oder tatsächliche Begebenheiten entlang der Donau, in Niederösterreich und im Wienerwald. Durch diesen Wald geistern 107 Sagen, vom „Lichten Stein“ bis zum Grammel – Toni. Lesung mit Oswald Gritsch. Eintritt frei! Informationen Telefonnummer: 0676 88403-0

Seitenanfang


Vorschau auf Mai 2014

1.
Donnerstag
«Maibaumfest»
10 Uhr
Rathaus, Hauptstraße 37
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt zum Maibaumfest vor das Rathaus mit Musik und Tanz. Mitwirkende: Freiwillige Feuerwehr, Blasmusik, Volkstanzgruppe, SchülerInnen der VS Altort. Nähere Infos: Tel. 0676/88403-0.
3.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
5.
bis
6.
Montag
«Seniorenbund»
-- 15. TENNISLANDESMEISTERSCHAFTEN der Nös Senioren in der LSpSch. ST. PÖLTEN. Informationen: Fr. Dechant, 0676/4957400.
5.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
5.
Montag
«Theater Schloss Hunyadi - Szenische Lesung»
Gemeindewappen
20 Uhr
Schloss Hunyadi
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt am 5. Mai 2014 zum 4. Mal im Zuge der SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI im Rahmen des THEATER SCHLOSS HUNYADI - Zyklus zu einer szenischen Lesung. Gegeben wird das Stück "WARUM TURRINIS ARBEITERSAGA SCHLIESSLICH DOCH NOCH GESENDET WURDE". Es ist das 37. Stück von Gerald Szyszkowitz. Es lesen Stephanie Fürstenberg, Christina Jägersberger, Alexander Buczolich, Michael Bukowsky, Martin Gesslbauer, Johannes Kaiser, Felix Kurmayer, Wilhelm Seledec und Manfred Stadlmann. Eintritt 10 Euro. Kartenvorverkauf im Rathaus (Telefonnummer 0676 88403-0 ) und in der Gemeindebibliothek (Telefonnummer. 02236 42555).
7.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Besuch des Bärenschutzzentrums BÄRENWALD in Arbesbach - Mittagessen - gemütlicher Ausklang beim Heurigen. Kosten: EUR 23,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
7.
Mittwoch
«Clubnachmittag Kulturkreis»
Gemeindewappen
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Clubnachmittag Kulturkreis. Freie Gestaltung. Nähere Informationen: Siegfried Pilss, Telefonnummer: 26180 oder 0676/4229696.
8.
Donnerstag
«Seniorenbund»
8:30 Uhr
--
"Auf den Reisespuren von Fran Pichelhofer († 2012)" Busausflug nach Györ-Westungarn. Stadtführung (u.a. barocke Altstadt, bischöfliche Burg). Maria Enzersdorf. Am Nachmittag gemütlicher Bummel in den Arkaden des größten und beliebtesten Outlet-Centers Öasterreichs in Parndorf mit seinen vielen Geschäften, aber auch mit Cafe´s für eine Zwischenrast. Abfahrt 8.30 Uhr EKZ Südstadt. Ges. (Busfahrt, Führung, Mittagessen, Trinkgeld): € 45,-. Informationen: Fr. Dechant, 0676/4957400.
10.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
10.
Samstag
«Offizielle Inbetriebnahme ASZ»
10 bis 12 Uhr
Alter Wienerweg 2
Anlässlich des Neubaus des Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt zur offiziellen Inbetriebnahme des neuen Altstoffsammelzentrums ein. Begrüßung durch Bgm. DI Johann Zeiner, Präsentation des Altstoffsammelzentrums durch Architekt DI Martin Brand. Gemütliches Beisammensein, musikalische Umrahmung durch die Blasmusik, kleiner Imbiss.
13.
Dienstag
«Kulturfahrt»
Gemeindewappen
--
Die erste Kulturfahrt des heurigen Jahres geht nach in das Stift Klosterneuburg, welches heuer sein 900jähriges Jubiläum feiert. Nach dem Mittagessen wird das G gging Mueseum besucht. Anmeldung ab 28. April 2014 unter der Telefonnummer: 0676 88403 Dw 21 oder Dw23.
14.
Mittwoch
«Kulturjause»
Gemeindewappen
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
"Ein König für Europa". Die Schriftstellerin Dietlinde Schumy liest aus ihrem neuen historischen Abenteuerroman, welcher sich mit den Jugendjahren und dem Aufstieg von Otto v. Sachsen bis zu seinem Aufstieg des ersten römisch-deutschen Kaisers widmet. Eintritt mit Maria Enzersdorf-Card für Maria EnzersdorferInnen frei, ansonsten Eintritt EUR 5,00 vor Ort. Informationen: 0676 88403-0
15.
Donnerstag
«Kindertheater - "Der Drache Leopold"»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schloss Hunyadi
In turbulenter Art und Weise werden in diesem Stück traditionelle Märchen-Sujets durcheinandergewirbelt und zu einer neuen, spannenden Geschichte gemixt. Da gibt es einen Drachen, der lieber Melonen als Prinzessinnen verspeist; da gibt es einen rinzen, der lieber mit dem Drachen Freundschaft schließt, als ihn zu bekämpfen; und dann gibt es da auch noch eine Hexe, die sich am Ende als ganz was anderes ntpuppt… Aber auch Räuber, Schneemänner und ein Schrank spielen wichtige Rollen in diesem Märchenabenteuer, das drei Schauspieler mit Figuren, Masken und Requisiten auf die Bühne zaubern. Lustiges Spiel in einer verkehrten Märchenwelt für Kinder ab 6 Jahren -MOKI / Dauer: ca. 60 min. Kartenvorverkauf ab 08.04.14 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebiliothek 02236 42555.
16.
Freitag
«Theatergruppe Versuchsballon»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Die Maria Enzersdorfer Theatergruppe "Versuchsballon" präsentiert ihr neues Stück - eine Kriminalkomödie - "Romme zu dritt" von Petra Blume. Die Premiere findet traditionell im Schloss Hunyadi statt. Zum Stück: Ein älterer Lover mit seiner jungen Freundin, ein Kommissar, der keiner ist und drei ältere Damen, die beim Romme spielen beschließen, dass man einem bedürftigen Pflegeheim finanzielle Hilfe zukommen lassen müsse. Die Frage ist nur wie???......... Darsteller: Katharina Lustig, Hannes Mahler, Hilde Lastätter, Marion Peczar und Ingrid Stamm. Regie: Klaus Kubo. Eintritt: Euro 12,00. Kartenreservierung: 0676/ 41 45 251
17.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
17.
Samstag Gemeindewappen
10 Uhr
Burg Liechtenstein
"Auf die Plätze fertig los" heißt es auch in diesem Jahr wieder für Kids und Teens ab drei Jahren beim KinderBURGlauf auf dem Gelände vor der Burg Liechtenstein. Das beliebte Laufevents für Kids startet am 17.Mai 2014 bereits in die 8. Runde. Im freien Gelände werden Distanzen ab 300m für die Kleinsten bis 1400m für die Größten zurück gelegt. Ziel der Veranstaltung ist es, durch jede Menge Spaß die Kinder zu mehr Bewegung in der freien Natur zu bewegen.

Um 10:00 Uhr startet das gemeinsame Aufwärmen mit dem 3fachen Olympiateilnehmer Michael Buchleitner. Pünktlich um 10:15 Uhr fällt dann der erste Startschuss für unsere kleinsten Läufer der Jahrgänge 2011/ 2010. Danach werden Läufe in 4 verschiedenen Alterskategorien, als auch der jedes Jahr beliebtere Teamrun ausgetragen. In diesem Lauf sind Kostüme wieder sehr willkommen. Die originellsten Verkleidungen werden in einer Sonderwertung prämiert. Wie jedes Jahr macht ein reichhaltiges Rahmenprogramm diese Veranstaltung zu einem gelungenen Familienfest. Bewegung und Spaß steht also nichts im Wege.

Die Onlineanmeldung sowie nähere Infos gibt es ab sofort unter unter: (www.kinderburglauf.at). Oder einfach direkt,mit dem Formular aus der Gemeindezeitung, bei der Gemeinde Maria Enzersdorf anmelden.
17.
Samstag
«Gratis Segway-Parcours»
14 bis 16 Uhr
Parkplatz EKZ
Einladung der parteiunabhängigen AKTIVEN an alle Ma. Enzersdorfer Jugendlichen ab 16 Jahren zu einem Schnupperkurs. Jugendliche von 12 – 15 dürfen, laut Gesetz, nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Infos unter Tel. 0699/10102344.
18.
Sonntag
«Händel Fest Konzert»
Gemeindewappen
16 Uhr
Südstadtkirche
Suite für Trompete und Orchester. Chandos Anthem No 1, Auszüge aus dem Oratorium "Der Messias". Mitwirkende: Freddy Staudigl - Trompete Einstudierung: Christian Fraberger UTA SCHWABE – Sopran / STEPHEN CHAUNDY – Tenor /RAFAEL FINGERLOS – Bass JEROME PREYSINGER - Orgel, CANTORES ST. GABRIEL / VOCALENSEMBLE INDIGO ENSEMBLE NEUE STREICHER Dirigent: DANIEL HOYEM-CAVAZZA Kartenvorverkauf im Rathaus 0676/88403 0 oder in der Bibliothek 0223 42555. (VVK 16,00/14,00, Abendkassa 18,50/16,00).
19.
bis
26.
Montag
«Seniorenbund - Ausflug»
-- Grosse Frühlingsreise der Nös Senioren (organisiert von Moser-Reisen) nach SARDINIEN (zweitgrößte Insel im Mittelmeer), mit Ausflügen nach Alghero - Costa Smeralda - Caprera - Castelsardo - Orgosolol Ausflugsmöglichkeit nach Korsika. Informationen: Fr. Dechant, 0676/4957400.
20.
Dienstag
19:30 Uhr
Missionshaus St.Gabriel
Die Steyler Missionare laden im Pilgersaal des Missionshauses zu dem Vortrag "Wachstum ohne Grenzen." - am Beispiel der Finanzen, Vortragender: Mag. Christian Felber, Infos: Missionshaus St. Gabriel, 02236/803
21.
Mittwoch
«Literatur Jour fixe»
Gemeindewappen
18 Uhr
Unter dem Titel "Mich brennt´s in meinen Reiseschuhn,..." liest Waltraud Apfalter. Diesmal werden Kunst- und Volkslieder gesprochen statt gesungen. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen erhalten Sie im Rathaus unter Telefonnummer: 0676 88403-0 .
22.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Katharina Teufel & Gabor Lieli»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Die zwei Künstler - Katharina Teufel & Gabor Lieli - überzeugen mit einer Kombination von den zwei sehr unterschiedlichen Instrumenten Harfe und Klarinette. Kartenverkauf ab 25. April im Rathaus Telefonnummer: 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek Telefonnummer: 42555
24.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
24.
Samstag
«AKTIVE Radrettung»
9 bis 12 Uhr
Parkplatz EKZ
Profis überprüfen kostenlos Ihr Fahrrad und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit des Radfahrens in Maria Enzersdorf. Die Radrettung macht vor Ort ein Service und kleine Reparaturen, nur die Ersatzteile sind zu bezahlen. Achtung: Größere Mängel werden aufgelistet und Informationen über die nächstgelegenen Werkstätten weitergegeben und um die Wartezeiten zu minimieren werden pro Person maximal 15 min eingerechnet. Veranstalter: Parteiunabhängige AKTIVE, Infos unter Tel. 0699/10102344 (leider keine Terminreservierung möglich).
27.
Dienstag
«Seniorenbund-Nachmittag»
14:30 Uhr
Schloss Hunyadi
"Kuba - Königin der Anillen" Reisevortrag mit Fr. Elisabeth Dechant durch den politisch und geschichtlich besonderen Inselstaat in der Karibik. Informationen: Fr. Dechant, 0676/4957400.
31.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf Juni 2014

2.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
4.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Fahrt zur Genusswelt Lehnerhof in Scharten mit Hofbesichtigung und Einblick in den 5-Sterne-Wohlfühl-Schweinestall - Mittagessen vor Ort, Lehners Bauernleberkäse - anschließend Beisammensein beim Mostheurigen. Kosten: EUR 24,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
4.
Mittwoch
«Clubnachmittag Kulturkreis»
Gemeindewappen
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Impressionen aus Umbrien. Eine Rese des Kulturkreises. Filmvortrag von Fr. Dr. B. Ortner. Nähere Informationen: Siegfried Pilss, Telefonnummer: 26180 oder 0676/4229696.
7.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
12.
Donnerstag
«Seniorenbund - Ausflug»
-- Busausflug nach Niedersulz (Weinviertel) u. Führung in Nös größtem Museumsdorf. Maria Enzersdorf. Am Nachmittag im Gut Nexing Bummelzugfahrt durch die Nexinger Schweiz mit ihren vielen Teichen. Abfahrt 8.30 Uhr EKZ Südstadt. Ges. (Busfahrt, Eintrittte, Mittagessen, Trinkgeld): € 49,-. Informationen: Fr. Dechant, 0676/4957400.
12.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Khadem-Missagh & Trisko»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
"Music meets magic"zeigt mit Violin- und Klavierspiel (Vahid Khadem-Missagh & Veronika Trisko) die Kombination von Virtuosität mit Humor- und Zauberkunst. Ein etwas anderer Konzertabend! Kartenvorverkauf ab 23. Mai 2014 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
14.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
21.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
24.
Dienstag
«Seniorenbund - Nachmittag»
14:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Med-Vortrag "Komplementärmedizin bei chornischen Erkrankungen im Alter". Vortrag mit Dr. Monika Drechsler mit Behandlungsmethoden, die die Gesamtheit eines Menschen erfassen kann. Informationen: Fr. Dechant, 0676/4957400.
28.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf Juli 2014

2.
bis
28.8.
Mittwoch
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI»
Gemeindewappen
Schloss Hunyadi
In und vor dem Schloss Hunyadi werden in diesem prachtvollen und sehr festlichen Rahmen heuer erstmals nicht nur Konzerte sondern auch Theaterstücke aufgeführt. Die SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI waren bisher unter dem Titel ´M.E. MUSIKSOMMER´ bereits seit 3 Jahren mit hochkarätigen Künstlern und erlesenen Konzerten bekannt und etabliert. Des weiteren gibt es nun ab heuer außergewöhnliche Schauspieler, die die Besucher beim ´THEATER SCHLOSS HUNYADI´ in andere (Theater)welten entführen. So soll es einen jährlichen Schwerpunkt mit Schnitzler-Stücken geben. Aber auch neue, moderne und zeitkritische Stücke werden die Besucher fesseln. Bei solch einem reichhaltigen Programm gibt es sicher für jeden Besucher und Interessierten etwas Faszinierendes. Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
2.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Besuch des Pferdezentrums Stadl-Paura mit Rundgang durch das Gestütsensemble und Kutschenfahrt - im Anschluss Mittagessen - danach Besuch des Schiffleutemuseums in Stadl-Paura - abschließender Heurigenbesuch. Kosten: EUR 24,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
3.
Donnerstag
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - M.E. MUSIKSOMMER»
Gemeindewappen
Schloss Hunyadi - Hof
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der künstlerischen Leitung des bekannten Wiener Mozart-Trios, und in Kooperation mit den Sommerkonzerten Wienerwald, beim M.E. MUSIKSOMMER, zu erlesenen Konzerten. Der Musiksommer findet 2014 bereits zum 4. Mal statt. Auch heuer nehmen zahlreiche international bedeutende Musiker an diesem Festival teil.

Das erste große Konzert steht unter dem Titel: "KAMMERMUSIK IM SCHLOSSHOF - Wiener Mozart-Trio mit Gästen". Karin Adam (Violine), Georg Hamann (Viola), Wiener Mozart-Trio: Irina Auner (Klavier), Daniel Auner (Violine) und Diethard Auner (Violoncello) spielen im Hof des Schlosses Hunyadi: A. Dvorák, Klaviertrio in e-moll, op. 90 „Dumky“ und R. Schumann, Klavierquintett in Es-Dur, op. 44. Bei Schlechtwetter wird der Riefelsaal im Schloss als Ausweichstätte genutzt.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
5.
Samstag
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - M.E. MUSIKSOMMER»
Gemeindewappen
Schloss Hunyadi - Hof
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der künstlerischen Leitung des bekannten Wiener Mozart-Trios, und in Kooperation mit den Sommerkonzerten Wienerwald, beim M.E. MUSIKSOMMER, zu erlesenen Konzerten. Der Musiksommer findet 2014 bereits zum 4. Mal statt. Auch heuer nehmen zahlreiche international bedeutende Musiker an diesem Festival teil.

Das erste große Konzert steht unter dem Titel: "KLAVIERMUSIK IM SCHLOSSHOF"wo das Klavierduo Silvia und Alejandro Geberovich im Hof des Schlosses Hunyadi spielen wird. Am Programm stehen Werke von G. Bizet, D. Milhaud und J. Brahms.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
5.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
7.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
7.
Montag
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - M.E. MUSIKSOMMER»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der künstlerischen Leitung des bekannten Wiener Mozart-Trios, und in Kooperation mit den Sommerkonzerten Wienerwald, beim M.E. MUSIKSOMMER, zu erlesenen Konzerten. Der Musiksommer findet 2014 bereits zum 4. Mal statt. Auch heuer nehmen zahlreiche international bedeutende Musiker an diesem Festival teil.

Das dritte Konzert steht unter dem Titel: "SOLO FÜR ZWEI", das aus einem Duo Christian Altenburger - Violine und Gustav Rivinius - Violoncello (1. Preis und Goldmedaille Tschaikowsky-Wettbewerb) besteht. Gespielt werden Werke von B. Martinu, M. Ravel und Z. Kodàly.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
9.
Mittwoch
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - THEATER SCHLOSS HUNYADI»
Gemeindewappen
Schloss Hunyadi - Hof
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der Leitung von Schauspieldirektor Gerald Szyszkowitz, zum Auftakt des THEATER SCHLOSS HUNYADI, zu einer ´SZENISCHEN LESUNG´. Die bekannte Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz liest gemeinsam mit Walter Sittler ´GUT GEGEN NORDWIND´ von dem österreischischen Autor Daniel Glattauer. Ein außergewöhnlicher Briefwechsel zwischen zwei völlig Unbekannten, die sich auf einem schmalen Grat zwischen totaler Fremdheit und unverbindlicher Intimität immer näher kommen. Werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Ein fesselnder Bestseller, der an diesem Abend von zwei außergewöhnlichen Menschen vorgetragen wird.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
10.
bis
12.
Donnerstag
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - THEATER SCHLOSS HUNYADI»
Gemeindewappen
20 Uhr
Schloss Hunyadi - Hof
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der Leitung von Schauspieldirektor Gerald Szyszkowitz, zu den ersten SOMMER SPIELEN SCHLOSS HUNYADI.
Ein bedeutender Schwerpunkt des THEATER SCHLOSS HUNYADI, wird in den kommenden Jahren bei dem österreichischen Dramatiker Arthur Schnitzler liegen. Heuer wird an drei Tagen das Stück `Liebelei`am Spielplan stehen, das sein erster und größter Bühnenerfolg wurde. Der Typus des gemütsgetränkten Wiener Volksstückes wurde hier damals von ihm in ein sozialpsychologisches Drama verwandelt. Der ironische Unterton im Titel des Stückes, verweist dabei auf die ambivalente Tragik der Handlung. Die Schauspieler werden die Besucher in die Zeit der Wiener Moderne entführen und die damals durchaus übliche aber problematische außereheliche Liebe zeigen. Wobei das auch heute noch, nur in anderem Ausmaß, möglich ist, dass sich jemand verliebt und später dafür die Konsequenzen tragen muss. Mit: Christina Jägersberger, Kerstin Raunig, Christina Renhardt, Alexander Buczolich, Johannes Kaiser und Robert Ritter.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
12.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
14.
Montag
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - THEATER SCHLOSS HUNYADI»
Gemeindewappen
20 Uhr
Schloss Hunyadi - Hof
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der Leitung von Schauspieldirektor Gerald Szyszkowitz, zu den ersten SOMMER SPIELEN SCHLOSS HUNYADI. Erweiternd zu dem Schwerpunkt Schnitzler, bei dem THEATER SCHLOSS HUNYADI, gibt es das Stück: "Frauenschicksale in Enzersdorf". Frauen aus Enzersdorf und Umgebung schreiben Szenen, die Frauen aus Enzersdorf und Umgebung in einer Szenischen Lesung vorstellen werden.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
15.
Dienstag
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - THEATER SCHLOSS HUNYADI»
Gemeindewappen
20 Uhr
Schloss Hunyadi - Hof
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der Leitung von Schauspieldirektor Gerald Szyszkowitz, zu den ersten SOMMER SPIELEN SCHLOSS HUNYADI. Erweiternd zu dem Schwerpunkt Schnitzler, bei dem THEATER SCHLOSS HUNYADI, gibt es das Stück: "Asylwerberschicksale in Enzersdorf". Asylwerber und Enzersdorfer, die mit ihnen zu tun haben, schreiben Szenen, die in einer Szenischen Lesung vorgestellt werden.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
17.
bis
19.
Donnerstag
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI - THEATER SCHLOSS HUNYADI»
Gemeindewappen
20 Uhr
Schloss Hunyadi - Hof
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt, unter der Leitung von Schauspieldirektor Gerald Szyszkowitz, zu den ersten SOMMER SPIELEN SCHLOSS HUNYADI. Den Kontrast zu dem Schwerpunkt Schnitzler, bei dem THEATER SCHLOSS HUNYADI, wird ein modernes Stück bilden.
“Ungehorsam? Um Gottes Willen” ist eine zeitgenössische Komödie von Gerald Szyszkowitz. Der Autor schildert die Aufregung in einem niederösterreichischen Pfarrgemeinderat auf Grund der geplanten Pfarrzusammenlegungen und auf Grund des Gerüchtes, der heilige Vater möchte eine Klosterschwester zum Kardinal ernennen.
Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
19.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
26.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf August 2014

bis
28.8.
 
«SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI»
Gemeindewappen
Schloss Hunyadi
In und vor dem Schloss Hunyadi werden in diesem prachtvollen und sehr festlichen Rahmen heuer erstmals nicht nur Konzerte sondern auch Theaterstücke aufgeführt. Die SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI waren bisher unter dem Titel ´M.E. MUSIKSOMMER´ bereits seit 3 Jahren mit hochkarätigen Künstlern und erlesenen Konzerten bekannt und etabliert. Des weiteren gibt es nun ab heuer außergewöhnliche Schauspieler, die die Besucher beim ´THEATER SCHLOSS HUNYADI´ in andere (Theater)welten entführen. So soll es einen jährlichen Schwerpunkt mit Schnitzler-Stücken geben. Aber auch neue, moderne und zeitkritische Stücke werden die Besucher fesseln. Bei solch einem reichhaltigen Programm gibt es sicher für jeden Besucher und Interessierten etwas Faszinierendes. Kartenverkauf - ab dem 7. April 2014 im Bürgerservice der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel.: 0676 88403 - 0). Vorreservierungen sind schon jetzt ab sofort möglich.
2.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
4.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
6.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Fahrt zum Freilichtmuseum Mönchhof mit Führung - Weiterfahrt nach Frauenkirchen/Illmitz - Mittagessen im Ort - danach zweistündige Kutschenfahrt im Nationalpark - Heurigenaufenthalt beim Kutscher. Kosten: EUR 20,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
9.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
16.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
20.
bis
24.
Mittwoch
«Urbanifest 2013»
Bergschenhoekpark Bereits zum siebenten Mal findet von 20.8. bis 24.8.2013 das Urbanifest vor dem Schlösschen an der Weide in Maria Enzersdorf statt. Bei dieser Veranstaltung im wunderschönen Bergschenhoek-Park (gegenüber der Gemeinde) laden Weinbauern aus Maria Enzersdorf und Brunn am Gebirge ein, vinophile und kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Große alte Bäume und der Blick auf das barocke Schlösschen sorgen für eine einzigartige Atmosphäre.
23.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
30.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf September 2014

1.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
3.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Ausflug nach Hardegg in die kleinste Stadt Österreichs -Stadtführung mit anschließendem Mittagessen - Besuch der Ruine Kaja und Weinverkostung. Kosten: EUR 22,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
6.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
13.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
17.
Mittwoch
«Kindertheater»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Fahrende Gesellen sind in der Stadt. Im Gepäck bringen sie viele Lieder mit. Da wird ausgelassen gespielt und gesungen, lustig getanzt und geklatscht, aus vollem Herzen gelacht, ein wenig geweint und wieder gelacht. Ein „Klezmer“ ist ein Volksmusikant, der die Musik von seinen Eltern lernt. In bester Tradition erzählen seine Lieder von Familie, Freunden und Festen, aber auch von Liebe und von Leid. Marko Simsa und das Ensemble „KlezmerReloaded“ stellen die Lebensfreude in den Mittelpunkt und bereiten Klezmermusik für Kinder auf. Ein Konzert zum Mitsingen und Mittanzen, für Kinder ab 6 Jahren, mit Ensemble „KlezmerReloaded“ und Marko Simsa. Dauer: ca. 60 min., Kartenvorverkauf ab 18.08.2014 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
18.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Marcelo Padilla»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Der Solofagottist - Marcelo Padilla -, bekannt vom RSO Wien, spielt Werke von Mozart, Beethoven und Schumann. Kartenvorverkauf ab 18. August 2014 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
20.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
27.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf Oktober 2014

4.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
6.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
8.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Besichtigung der gläsernen Fleischfabrik Schirnhofer mit kleiner Verkostung in der Gourmetlounge - Mittagessen - Weiterfahrt zur steirischen Apfelstraße mit Einkaufsmöglichkeit in Rollsdorf. Kosten: EUR 22,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
11.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
16.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Vato Jordania»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Der junge außergewöhnliche, in Georgien geborene Pianist spielt u.a. Werke von Beethoven, Liszt und Schumann. Er spielt auf einem Fazioli-Flügel(www.stingl-klavier.at)
Eintrittspreise finden Sie hier.
18.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
25.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf November 2014

1.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
3.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
5.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Besuch der Schokoladenfabrik Lindt in Gloggnitz mit Einkaufsmöglichkeit - im Anschluss köstliches Ganslessen im Kummerbauerstadl - angenehmer Verdauungsspaziergang - gemütlicher Abschluss beim Heurigen. Kosten: EUR 21,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
8.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
13.
Donnerstag
«Kindertheater»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Eine Geschichte um Mats und seine Freunde und die wundersamen Steine einer Felseninsel mitten im Meer. Das kennt ihr schon? Nicht vergessen! Im Theater ist jede Geschichte immer wieder ganz neu! Erlebt mit uns eine abenteuerliche Reise durch eine Geschichte mit zwei Enden. Sie erzählt von den Geschenken unserer Erde und der Achtsamkeit mit der wir sie annehmen. Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren mit dem Kuddel Muddel Theater. Dauer: ca. 60 min. Kartenvorverkauf ab 13. Oktober 2014 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
15.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
20.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Trio Van Beethoven»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Das bekannte Klavirtrio TRIO VAN BEETHOVEN spielt Werke von Haydn, Beethoven und Schumann. Kartenvorverkauf ab 17. Oktober 2014 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
22.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
29.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf Dezember 2014

6.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
7.
Sonntag
«Musik und Worte»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schlösschen a.d. Weide
Der Romantikerkreis Maria Enzersdorf spielt und liest bei der alljährlichen beliebten, weihnachtlichen Veranstaltung im Schlösschen a.d. Weide. Beginn 16.00 Uhr. Eintritt frei!
10.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Adventfahrt zum Christkindlmarkt in Graz - Besichtigung des Schlossberges - Mittagessen - Nachmittag am Weihnachtsmarkt im Herzen der Grazer Altstadt. Kosten: EUR 24,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
13.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
20.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
27.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Erstellt am: 15. April 2014, 07:57
© Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Webmaster )