Marktgemeinde Maria Enzersdorf
2344 Maria Enzersdorf, Hauptstraße 37
Tel: +43 2236 44501, Telefax: +43 2236 4450146
Email: Gemeindeamt

Einige Texte bzw. Links auf dieser Seite werden als Adobe-Acrobat-Dateien zur Verfügung gestellt.
Zum Downloaden oder Öffnen von Adobe-PDF-Dateien
benötigen Sie den ADOBE ACROBAT READER (hier finden Sie weitere Informationen).
Falls Sie dieses Programm noch nicht installiert haben, klicken Sie hier (es öffnet sich eine Seite mit weiterführenden Informationen) 

Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt
Blickfangpunkt

Vorschau auf Oktober 2014

Veranstaltungen der Marktgemeinde (oder der Gemeinde als Mitveranstalter) sind mitGemeindewappen gekennzeichnet

1.
Mittwoch
«Kulturkreis Südstadt»
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Clubnachmittag im Schloss Hunyadi, freie Gestaltung
4.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
4.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Nestroysaal (Volksschule Schulplatz)
Die ÖVP Frauen Maria Enzersdorf laden zum Schnäppchenmarkt für Kinderartikel Herbst/Winter. Anmeldungen erst ab 1. September 2014 möglich. Nähere Infos: schnaeppchenmarkt@kabsi.at, Tel. 0650/7417600.
4.
Samstag
«Internat. ME Orgeltage»
Gemeindewappen
19 Uhr
Heilig-Geist-Kirche St.Gabriel
Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lädt auch heuer wieder zu den Internationalen Orgeltagen in die Heilig-Geist-Kirche. Das dritte Konzert übernimmt der slowakische Organist Marek Vrabél. Eintritt frei, Spenden zugunsten des Weltdorfes St. Gabriel.
6.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
8.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Besichtigung der gläsernen Fleischfabrik Schirnhofer mit kleiner Verkostung in der Gourmetlounge - Mittagessen - Weiterfahrt zur steirischen Apfelstraße mit Einkaufsmöglichkeit in Rollsdorf. Kosten: EUR 22,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
8.
Mittwoch
«Kulturjause - Liedernachmittag»
Gemeindewappen
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Die Gemeinde Maria Enzersdorf lädt zum Liedernachmittag im Zuge der monatlichen Kulturjause. Karin Sautner sorgt mit ihrem Programm für einen beschwingten Herbstnachmittag. Der Eintritt ist frei.
9.
Donnerstag
«4. Kulturfahrt»
Gemeindewappen
---
Die 4. Kulturfahrt findet am 9. Oktober 2014 statt. Der genaue Tagesablauf wird in Kürze festgelegt.
11.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
14.
Dienstag Gemeindewappen
15 Uhr
Bibliothek Südstadt
Die Theatergruppe "Die Stachelbären" liest im Zuge der Aktion "Maria Enzersdorf liest" aus dem Buch "Antares - die verborgene Welt". In dieser Geschichte von Andreas Hutter geht es um Alexander (liebevoll Xandi genannt), ein Junge der beim Spielen in einer alten Ruine durch den morschen Boden einbricht und so auf ein fremdes Wesen trifft, einen Spika, dessen Name Godol ist. Die Spikas haben eine andere Sprache, so kommt es zu witzigen Verwechslungen da zum Beispiel "Mensch" in der Sprache der Spika "Hintern" bedeutet. Xandi und Godol freunden sich an. Doch die anderen Spikas können Menschen gar nicht leiden – denn in Antares haben Menschen keinen guten Ruf! „Du bist anders!“ ist das große Thema dieser Geschichte. Eintritt frei! Infos unter 0676 88403 - 0
14.
Dienstag Gemeindewappen
18 Uhr
Bibliothek Südstadt
Im Zuge der Aktion "Maria Enzersdorf liest" hält Ursula Tamussino an diesem Abend eine Lesung bzw. einen Vortrag über "Der ungeliebte Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este". Den Zusatznamen „Este“ musste der Thronfolger führen, nachdem er den Herzog von Modena ( Franz V., vertrieben 1859, + 1876 ) beerbt hatte, den letzten Vertreter der habsburgischen Nebenlinie Este-Modena, die auf die Verbindung von Maria Theresias Sohn Ferdinand mit Maria Beatrix von Este-Modena zurückgeht. Es wird ein umfassendes Porträt über diese durchaus widersprüchliche Persölnlichkeit geliefert. Nähere Informationen erhalten Sie im Rathaus unter Telefonnummer. 0676 88403-0.
15.
Mittwoch Gemeindewappen
18 Uhr
Bibliothek Südstadt
Beim Literatur Jour Fixe im Oktober, der im Zuge der Aktion "Maria Enzersdorf liest" stattfindet, liest Oswald Gritsch unter dem Titel: "Nachlese".
Herbstlich angehauchte Texte, bekannter und weniger bekannter Autoren.
Übers Jahr beiseite gelegte Blätter, um sie nochmals am Ende zu lesen,
dann ins Bücherregal stellen und sie dort wahrscheinlich vergessen…. Eintritt frei! Infos unter 0676 88403 0
15.
Mittwoch
«Lesung Michael Stradal»
19:30 Uhr
Pfarrzentrum Südstadt
Buchpräsentation von Michael Stradals neuer Kriminalroman "JEM - Tod am Altar". Nach der Präsentation erwartet die Gäste eine Agape.
16.
Donnerstag
«Seniorenbund-Ausflug»
8 Uhr
EKZ-Südstadt
Der Seniorenbund lädt zu einem Busausflug in das Waldviertel in die Kulturstadt Schrems- Besuch der Ausstellung "Geheimnis Athos, der heilige Berg" im Kunstmuseum Waldviertel. Am Nachmittag Führung im UnterWasserReich Schrems "Im Reich des Fischotters". Kosten: 55 Euro. Abfahrt: 8 Uhr, EKZ Südstadt. Infos: Fr. Ursula Huber, Tel. 0650/3119817.
16.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Vato Jordania»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Der junge außergewöhnliche, in Georgien geborene Pianist spielt ein Rondo von Mozart, ein Klavierstück von Schumann, eine Sonate von Beethoven sowie ein Werk von Schubert. Er spielt auf einem Fazioli-Flügel(www.stingl-klavier.at)
Eintrittspreise finden Sie hier. Infos unter 0676 88403 - 0
18.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
18.
Samstag
«Festkonzert der Blasmusik»
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Die Blasmusik Maria Enzersdorf lädt zum Festkonzert in den Riefelsaal des Schlosses Hunyadi.
22.
Mittwoch
«Tarek Leitner : "Mut zur Schönheit"»
19 Uhr
Schloss Hunyadi
Tarek Leitner, der bekannte ZIB Moderator, spricht über sein Buch zur Ortsbild- und Landschaftsverunstaltung in Österreich. Die Parteiunabhängigen AKTIVEn laden herzlich ein. Eintritt frei. Im Anschluss Diskussion und Buffet. Infos: fritz.otti@kabsi.at
25.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
28.
Dienstag
«Seniorenbund-Nachmittag»
14:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Seniorenbund-Nachmittag mit Dr. Gerald Szyszkowitz, Schauspiel-Direktor der SOMMER SPIELE SCHLOSS HUNYADI, der aus eigenen Werken liest. Infos: Fr. Helga Pergler, Tel. 0650/3631122.

Seitenanfang


Vorschau auf November 2014

1.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
1.
bis
2.
Samstag
«Transformative Atemarbeit und Klangworkshop»
9 Uhr
Massagepraxis Gattinger, Gießhüblerstraße 70
Amma Sophie Rose und Shamiracle aus Hawaii laden am 1.11. (9 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr) sowie am 2.11. (15 - 19 Uhr) zu "Transformative Atemarbeit und Klangworkshop" im Massageinstitut Gattinger (Gießhüblerstraße 70) ein. Kosten: 60 Euro. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung: margit.valenta@kabsi.at.
3.
Montag
«Jour fixe Nachbarschaftshilfe Südstadt»
15:30 Uhr
Café Südstadt, Südstadtzentrum
Die Nachbarschaftshilfe Maria Enzersdorf/Südstadt lädt zum monatlichen Treffen in gemütlichem Rahmen. Infos bei der Nachbarschaftshilfe unter Tel. 0664/2504404.
5.
Mittwoch
«Kulturkreis Südstadt»
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Clubnachmittag im Schloss Hunyadi - Dia Vortrag von Siegfried Pilss "Im Jemen mit dem Kulturkreis im Jahr 2002"
8.
und
9.
Samstag
Schloss Hunyadi Wie in den vergangen Jahren werden die «17. Maria Enzersdorfer Kulturtage» unter dem Titel «Bilder Klänge Worte» sicherlich auch heuer wieder ein großer Erfolg werden. Künstler aus Maria Enzersdorf werden im Bereich der Ausstellungsflächen ihre gestalterischen Fähigkeiten präsentieren. Außerdem können sich die Besucher wieder über ein abwechslungsreiches Non-Stopp-Programm freuen. Anmeldungen können bis 14.9.2014 hier getätigt werden!
8.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
12.
Mittwoch
«Kulturjause»
Gemeindewappen
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Wolfram Huber ist Gast bei der Kulturjause im November. Genaueres folgt in Kürze.
13.
Donnerstag
«Kindertheater»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Eine Geschichte um Mats und seine Freunde und die wundersamen Steine einer Felseninsel mitten im Meer. Das kennt ihr schon? Nicht vergessen! Im Theater ist jede Geschichte immer wieder ganz neu! Erlebt mit uns eine abenteuerliche Reise durch eine Geschichte mit zwei Enden. Sie erzählt von den Geschenken unserer Erde und der Achtsamkeit mit der wir sie annehmen. Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren mit dem Kuddel Muddel Theater. Dauer: ca. 60 min. Kartenvorverkauf ab 13. Oktober 2014 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
15.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
18.
Dienstag
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Besuch der Schokoladenfabrik Lindt in Gloggnitz mit Einkaufsmöglichkeit - im Anschluss köstliches Ganslessen im Kummerbauerstadl - angenehmer Verdauungsspaziergang - gemütlicher Abschluss beim Heurigen. Kosten: EUR 21,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
19.
Mittwoch
«Literatur Jour Fixe»
Gemeindewappen
18 Uhr
Bibliothek Südstadt
Waltraud Apfalter liest beim Literatur Jour Fixe im November. Genaueres folgt in Kürze.
20.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzert - Trio Van Beethoven»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Das bekannte Klavirtrio TRIO VAN BEETHOVEN spielt Werke von Haydn, Beethoven und Schumann. Kartenvorverkauf ab 17. Oktober 2014 im Rathaus 0676 88403-0 oder in der Gemeindebibliothek 42555.
22.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
25.
Dienstag
«Seniorenbund-Nachmittag»
14:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Seniorenbund-Nachmittag mit Reisevortrag "Nordzypern - das Kleinod im Mittelmeer" mit Herrn Rudolf Tovarek. Infos: Fr. Helga Pergler, Tel. 0650/3631122.
29.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf Dezember 2014

3.
Mittwoch
«Kulturkreis Südstadt»
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Clubnachmittag im Schloss Hunyadi - Adventkonzert "Dudelsax - Dudelsack und Saxophon" mit Heidi Gisser und Liesi Hauschka
5.
Freitag
«Seniorenbund-Ausflug»
13 Uhr
EKZ-Südstadt
Der Seniorenbund Maria Enzersdorf lädt zu einer Halbtagesfahrt nach Zwettl. Führung durch die Lebkuchenhäuser-Kunstausstellung "Knusperhäuser - traditionell und verrückt" in der Orangerie des Stiftes Zwettl. Anschließend Besuch des Adventmarktes "Goldener Zwettler Advent" am Hauptplatz. Abfahrt 13 Uhr, Rückkehr etwa 20 Uhr. Kosten: 25 Euro. Infos: Fr. Ursula Huber, Tel. 0650/3119817
5.
Freitag
«Gospelkonzert»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Pfarrzentrum Südstadt
Die Künstler um Heini Altbart entführen Sie in die Welt des Gospels. Informationen folgen in Kürze
6.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
7.
Sonntag
«Musik und Worte»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schlösschen a.d. Weide
Der Romantikerkreis Maria Enzersdorf spielt und liest bei der alljährlichen beliebten, weihnachtlichen Veranstaltung im Schlösschen a.d. Weide. Beginn 16.00 Uhr. Eintritt frei!
10.
Mittwoch
«Ausflug Pensionistenverband»
8 Uhr Der Pensionistenverband Maria Enzersdorf lädt zu einer Tagesfahrt. Adventfahrt zum Christkindlmarkt in Graz - Besichtigung des Schlossberges - Mittagessen - Nachmittag am Weihnachtsmarkt im Herzen der Grazer Altstadt. Kosten: EUR 24,- Anmeldung bei Obmann Franz Peczar, Tel.: 0664 3211894
10.
Mittwoch
«Literatur Jour Fixe»
Gemeindewappen
18 Uhr
Bibliothek Südstadt
Der Literatur Jour Fixe im Dezember mit Oswald Gritsch. Genauere Informationen folgen in Kürze.
13.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
14.
Sonntag
«Adventkonzert»
Gemeindewappen
15:30 Uhr
Südstadtkirche
Einstimmung auf den Advent mit der Chorvereinigung Maria Enzersdorf. Informationen folgen in Kürze.
16.
Dienstag
«Seniorenbund-Nachmittag»
14:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Der Seniorenbund Maria Enzersdorf lädt zu einer gemütlichen Adventfeier. Achtung dritter und nicht letzter Dienstag im Monat. Infos: Fr. Helga Pergler, Tel. 0650/3631122.
20.
Samstag
8 bis 12 Uhr
Südstadtzentrum
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).
27.
Samstag
8 bis 12 Uhr
vor dem Rathaus, Hauptstraße 37
Bauern und Gewerbetreibende bieten Naturprodukte (Obst, Gemüse, Honig, Käse, Ziegenprodukte, ...) bis hin zum «Selbstgebrannten» (jeden Samstag im 2-Wochen-Rhythmus).

Seitenanfang


Vorschau auf Jänner 2015

7.
Mittwoch
«Kulturkreis Südstadt»
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Clubnachmittag im Schloss Hunyadi - 41. Jahreshauptversammlung
14.
Mittwoch
«Kulturjause»
Gemeindewappen
15:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Die erste Kulturjause wird von der "Vienna Jazz Group" musikalisch gestaltet."Der Eintritt mit Maria Enzersdorf-Card für Maria EnzersdorferInnen frei, ansonsten Eintritt EUR 5,00 vor Ort. Informationen: 02236 44501.
15.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Sigfried Schenner + RaSumOvsky Ensemble»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Ensembleleiter Siegfried Schenner und seiner Gruppe ist es ein Anliegen, dem Publikum kontrastreiche Kammermusikliteratur von der Wiener Klassik bis zur zeitgenössischen Moderne in verschiedenen Besetzungen zu präsentieren. Wir sind stolz darauf die Musiker für das erste Schlosskonzert des Jahres 2015 gewinnen zu können.
21.
Mittwoch
«Kindernachmittag - Marko Simsa»
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Marko Simsa präsentiert "Mozart", eine musikalische Erzählung zum Mitsingen und Mittanzen für Kinder ab 5 Jahren. Aufgeführt werden die wohl bekanntesten Stücke Mozarts, wie "Eine kleine Nachtmusik" oder "Komm lieber Mai und mache". Kinder werden aufgefordert sich aktiv zu beteiligen, etwa beim Dirigieren. Ab 5 Jahren. Informationen unter 0676/884 03 - 0

Seitenanfang


Vorschau auf Februar 2015

19.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Gottlieb Wallisch»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Gottlieb Wallisch ist einer der erfolgreichsten österreichischen Nachwuchskünstler. Virtuosität und unbegrenzte Individualität sind die Kennzeichen seines Klavierspiels. Seit 2006 tourt der gebürtige Wiener sowohl mit Soloprogrammen als auch mit renommierten Dirigenten und Orchestern durch die Welt. Zahlreiche CD-Einspielungen, Rundfunkaufnahmen und Wettbewerbspreise zeugen von seinem Können. Sein Spiel ist gekennzeichnet von analytischer Tiefe und der Balance von Sensibilität und souveräner Technik. Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Klavierabend!
24.
Dienstag
«Kindertheater - Trittbrettl»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Das Puppenspiel mit menschlicher Beteiligung handelt von Winziggroß, der Kleinste unter den Großen, der ausgelacht wird und vom Kuchen immer nur die Brösel bekommt, und Riesenklein, dem Größten unter den Kleinen, mit dem niemand spielen möchte weil er zu stark und zu groß ist. Wir sehen wie Winziggroß und Riesenklein sich miteinander anfreunden. Ab 4 Jahren. Informationen unter 0676/884 03 - 0

Seitenanfang


Vorschau auf März 2015

19.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Neues Wiener Bläserquintett»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Seit ihrer gemeinsamen Studienzeit an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien musizieren Andrea Wild, Johannes Straßl, Johannes Gleichweit, Peter Heckl und Johannes Platzer in klassischer Bläserquintett-Besetzung miteinander – heute neben ihrer Orchester- und Lehrtätigkeit. Mit der Wiener Oboe und dem Wiener Horn verwenden sie spezifisch österreichische Instrumente. Sie pflegen ein weit gespanntes Repertoire von Haydn, Mozart und Beethoven bis zu Hindemith, Barber und Ligeti. Aber natürlich auch die berühmten Wiener Melodien von J. Lanner, J. Strauß Vater und J. Strauß Sohn. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend im Schloss Hunyadi.

Seitenanfang


Vorschau auf April 2015

16.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Radia Brass Wien»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Informationen folgen in Kürze!

Seitenanfang


Vorschau auf Mai 2015

7.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Altenburger und Freunde»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Mit 16 Jahren verließ Christian Altenburger seine Heimatstadt Wien, um bei Dorothy DeLay an der Juilliard School New York zu studieren. Rasch schlossen sich Auftritte weltweit an: Solokonzerte mit vielen der wichtigsten Dirigenten und Orchester in Europa und den USA. Doch Christian Altenburger erfuhr mehr und mehr, wieviel ihm die Musik als Medium der Kommunikation bedeutet. Die Freude an der Musik mit anderen zu teilen, Musik mit Freunden für Freunde zu machen: Diese Erfahrung wurde zur Triebfeder seiner weiteren musikalischen Entwicklung. So ist Christian Altenburger heute nicht nur ein international vielgefragter Solist, sondern ein nicht minder geschätzter und bekannter Kammermusiker. Uns erwartet ein bezaubender Abend mit Christian Altenburger und seinen Freunden.
12.
Dienstag
«Kindertheater - IYASA/Theatro Piccolo»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Amanzi bedeutet, aus der Sprache der Ndebele in Zimbabwe übersetzt, Wasser. Amanzi ist das jüngste Kind der Familie. Ihm wird eine Geschichte aus vergangener Zeit erzählt, als das Wasser noch frei war und es die Menschen gefahrlos trinken konnten. Nun wird es portioniert, in Plastikflaschen gefüllt und für teures Geld in die ganze Welt verbannt. Amanzi wird der Wert des Wassers und der Wert der Freiheit bewusst. Eine spannende und berührende Geschichte die uns alle angeht. Ab 6 Jahren. Informationen unter 0676/884 03 -0.

Seitenanfang


Vorschau auf Juni 2015

11.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Anna Magdalena Kokits»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Neben dem Standardrepertoire widmet sich die Pianistin mit besonderem Interesse auch weniger bekannten und vergessenen Werken. So ist 2014 die Ersteinspielung des Gesamtwerks für Klavier von Ernst Toch für das Label Capriccio geplant, sowie eine CD mit Kammermusik von Mieczyslaw Weinberg. Wir freuen uns auf einen Abend mit der bezaubernden Anna Magdalena Kokits.

Seitenanfang


Vorschau auf September 2015

24.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Johannes Flieder»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Informationen folgen in Kürze!
29.
Dienstag
«Kindertheater - Stefan Karch»
Gemeindewappen
16 Uhr
Pfarrzentrum Südstadt
Paul hat ein Pferd in seiner Hosentasche, ein selbstgebasteltes Pferd. Manchmal verwandelt sich Albert dann in ein richtiges Pferd und Paul steckt mit seinem Pferd mittendrin in einem Abenteuer. Ab 6 Jahren. Informationen unter 0676/884 03 -0.

Seitenanfang


Vorschau auf Oktober 2015

15.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Valentin Fheodoroff»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Valentin Fheodoroff zeigt mit einer Spannweite von Mozart bis Liszt vortrefflich seine individuelle Ausdrucksfähigkeit. Er spielt mit Grazie und beeindruckt trotz seines jungen Alters Alt und Jung.

Seitenanfang


Vorschau auf November 2015

19.
Donnerstag
«Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte - Albin Paulus»
Gemeindewappen
19:30 Uhr
Schloss Hunyadi
Der österreichische Musiker Albin Paulus macht ein kleines Instrument ganz groß. Er wurde bereits zum Weltvirtuosen der Maultrommler gekürt. Seine Begeisterung für das kleine Instrument erklärt er so: "Der Gedanke hat mir gefallen, dass so etwas Kleines, Unterschwelliges, trotzdem viel erreichen kann." Wir sind gespannt auf einen abwechslungsreichen Abend.
24.
Dienstag
«Kindertheater - Traumfänger»
Gemeindewappen
16 Uhr
Schloss Hunyadi
Sir Willson ist gerade dabei alles für das Weihnachtsfest herzurichten während seine Tochter mit den Großeltern unterwegs ist. Hilfe bekommt er von seinem Butler James und dem Christkind. Die Geschenke werden eingepackt, der Christbaum aufgeputzt, manche Geschenke werden erst geliefert, andere gefallen Sir Willson so gut, dass er sie am liebsten behalten würde. Doch plötzlich hat die Gelassenheit ein Ende: eine Maus hat die Weihnachtsbäckerei entdeckt. Ab 4 Jahren. Informationen unter 0676/884 03 -0.

Seitenanfang


Erstellt am: 1. Oktober 2014, 09:59
© Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Webmaster )